Fashion und Lifestyle Blog by Julia

31. August 2016

Green Skirt




Ich sitze gerade auf der Terrasse und trinke eine große Tasse Kaffee. Gestern hatte ich den ganzen Tag Kopfschmerzen und habe dementsprechend schlecht geschlafen. Da ist eine große Tasse Kaffee jetzt genau das Richtige.

Dieses lässige Outfit habe ich gestern getragen. Ich habe den Tag mit meiner Nichte verbracht. Wir waren zusammen shoppen, haben dann Eis gegessen und stundenlang gequatscht. Sie ist jetzt 8 Jahre alt und kommt langsam in das Alter, in dem man sich immer mehr für Mode und Kosmetik interessiert. Sie weiß schon ganz genau, was ihr gefällt und was nicht. 
Die Ausbeute des Tages waren neue Shorts, zwei T-Shirts und ein Lippenbalsam. Sie war super glücklich. Zum Schluss hat sie noch ein neues Federmäppchen gefunden und da am Montag die Schule wieder losgeht, war sie danach ganz verrückt. Da kommt dann doch das Kind wieder durch. Aber dieses Mischung ist gerade das Schönste - ein bisschen Erwachsensein und trotzdem ganz viel Kind bleiben. 

Der grüne Midi-Rock ist super für solche Shoppingtouren. Er ist wirklich sehr bequem und kann mit allen T-Shirts kombiniert werden. Diesmal habe ich mich für ein gestreiftes Shirt entschieden. Ich liebe Streifenshirts, weil sie dem ganzen Outfit nochmal eine frische Note verleihen.

-----

I am sitting on the terrace right now and I am enjoying a good cup of coffee. I suffered from headache yesterday and I slept bad last night so I definitely need a big coffee now. 

This casual outfit is something I really like. I wore it yesterday when I spent the day with my niece. We were shopping, ate ice-cream and talked for hours. She is only 8 years old but she already knows exactly what she wants and likes in fashion and make-up. We found some new shorts, two T-Shirts and a new lip balm. At the end of our shopping trip she found a pretty pencil case. School starts next Monday and that is why she was so crazy about the case and you can see that she is still a little girl. This mixture is great right now - she tries to be a bit adult but is still so much child in everything she does.

The green midi skirt is amazing for such shopping trips because it is comfy and it can be worn with almost everything. Yesterday I chose a stripped shirt because I love the fresh touch a striped shirt creates.     









T-Shirt - Zara
Rock (Skirt) - Zara
Schuhe (Shoes) - Cox
Brille (Shades) - RayBan
Tasche (Bag) - Michael Kors
    
SHARE:

28. August 2016

Sweet Memories


Diese Kleid ist schon seit Jahren ein treuer Begleiter und ein luftiger Blickfang an warmen Sommertagen. Das Schönste an dem Kleid sind jedoch die Erinnerungen, die ich damit verbinde. 
Vor 5 Jahren habe ich mir das Kleid gekauft, weil ich Tickets für ein Konzert meiner Lieblingsband gewonnen hatte. Es war Mitten im Hochsommer und die Temperaturen an dem Tag waren auch vielversprechend. Deshalb musste etwas leichtes, aber zugleich partytaugliches Kleid her. Nach kurzer Suche wurden meine Wünsche mit diesem Kleid erfüllt. 

Das Konzert war aber nicht das Einzige, worauf ich mich an diesem Tag so gefreut hatte und weshalb ein schönes Outfit her musste. Ich hoffte darauf, dass ich einen ganz besonderen Menschen treffen würde. Vielleicht bedeutet mir das Kleid deshalb heute noch so viel. 

Nach einer längeren Autofahrt und einer kurzen Sightseeingtour durch die Stadt gemeinsam mit meiner Schwester haben wir unsere Hotelzimmer bezogen und uns fürs Konzert vorbereitet. Da wir noch eine ganze Weile Zeit hatten, genossen wir einen Cocktail in der Hotelbar und da passierte es dann auch. Die besagte Person kam vorbei, begrüßte uns, wir schauten uns ewig in die Augen und dabei fiel er fast über einen Blumentopf. Er grinste schelmisch und sagte: "Du siehst so umwerfend aus! Da vergesse ich alles um mich herum!" 
Ja - ab da war es um mich geschehen und ich wusste, das Kleid war die absolut richtige Wahl. Die richtige Wahl für diesen Abend und für einige weitere wunderschöne Momente, die noch folgen sollten und vielleicht noch folgen werden. 

-----

This dress is a faithful part of my wardrobe for many years already and it is not just an eye catcher on hot summer days. I associate some unforgettable memories with this dress. This makes it so special to me. 
5 years ago I bought the dress because I needed an outfit for a concert. I won some tickets for my favorite band and it should happen on a hot summer day. For that I needed something airy but also stylish enough for an after party. The dress fulfilled my wishes and I was pleased I found it very quickly.

The concert wasn't the only benefit I was looking forward on this day though. I hoped to have the chance to meet a very special person and therefore the dress means still so much to me.

Over to a long trip to the venue and a short sightseeing tour through the city with my sister we prepared ourselves for the concert. There was some time left and so we decided to have a drink in the hotel bar to kill time. Not knowing it would be the place where the magic happened because my special person crossed our way and greeted us. It was a special moment right before he fell over a flower pot. He grinned at me and said: "You blow my mind because you look so amazing today!"
Yay - that was the moment when I was blown away and I knew the dress was the perfect choice. The perfect choice for this evening and for some other moments that happened and maybe will happen later.





Kleid (Dress) - Esprit
Schuhe (Shoes) - Buffalo

Foto 2 - 5 made by Nadine Stalder 2011 in Helsinki

SHARE:

26. August 2016

All about blue

Luftig, sanft und dazu noch Spitzendetails sind für mich Bestandteil eines perfekten Sommerkleidungsstückes. Dieses tolle Spitzentop von Hallhuber erfüllt genau diese Voraussetzungen  perfekt. Ein weiterer Pluspunkt ist das schöne Blau. Ich mag blaue Klamotten und muss feststellen, dass ich mehr und mehr Kleidungsstücke in Blautönen in meinem Schrank finde. Es ist einfach eine gute Alternative zu schwarz und weiß und man kann es gut zu gebräunter als auch zu blasser Haut wunderbar tragen.

Im Moment kann man das Top einfach zu einem Rock oder mit Shorts und Sandalen kombinieren. Alles zusammen ergibt einen schönen Alltagslook. 
Wenn die Tage kürzer werden und die Temperaturen fallen lässt sich das Top mit einer Jeans und einer warmen Jacke toll zu einem Herbstoutfit verwandeln. 

Aber jetzt denken wir einfach noch nicht dran, dass die Temperaturen früher oder später sinken werden und genießen einfach die tollen Sommertage.

Ich wünsche euch einen wunderschönen sonnigen Freitag :)

-----

Airy and soft plus lace details sounds like the perfect combination for hot summer days. This gorgeous lace top from Hallhuber meets the requirements exactly. The deep blue color of the top is the next benefit. I love blue pieces and I notice right now that I collect more and more deep blue clothes in my wardrobe. It is a great alternative to black or white and it looks good with tanned as well as pale skin. 

Right now the top can be easily worn just with a skirt or some shorts and some comfy sandals. It so is a perfect every day look. 
When the days are getting shorter and the temperatures drop a simple jeans and a warm cardigan make the top a great companion for an cozy autumn outfit. 

But for now let's enjoy the warm and amazing summer days and don't imagine the temperatures will drop sooner or later. 

I wish everyone a super amazing hot Friday :)    






Top - Hallhuber
Rock (Skirt) - Esprit
Schuhe (Shoes) - Zara
SHARE:

24. August 2016

Fashion dreams



Diesen Sommer habe ich eindeutig meine weiße Hose am meisten getragen. Ich bin richtig froh, dass ich am Anfang des Sommers in dieses Kleidungsstück investiert habe. Es hat sich mehr als gelohnt. 

Heute habe ich ein rostrotes Shirt zur Jeans kombiniert. Das Shirt hängt schon eine Weile in meinem Schrank, aber wirklich oft getragen habe ich es noch nicht. Ich kann nicht einmal sagen warum ich es so selten trage, denn es ist bequem und besonders an warmen Tagen schön luftig. Eigentlich perfekt für einen entspannten Shoppingtag oder zum Lunch mit der besten Freundin.

Auf meiner Shoppingtour bin ich heute über die Schultertasche "Lock" von Valentino gestolpert. Besonders die puderfarbene Variante hat es mir angetan. Ich glaube, ich bin schockverliebt. Die Tasche geht mir einfach nicht mehr aus dem Kopf <3 
Was meint ihr, yay or nay?!

-----

The most worn piece this summer is definitely my white jeans. I am glad I invested in this jeans. It was worth it.

Today I wore a rust-colored shirt and my favorite jeans. I own this shirt already for a while but I have worn it rarely. I don't know why actually because it is comfy and perfect airy for hotter days. So it seems to be the perfect piece for a shopping day or for a lunch date with bestie.

On my shopping tour today I stumbled over Valentino's "Lock" shoulder bag. The powder colored version is my favorite. I guess I am deeply in love. I can't get the bag out of my head anymore<3 What do you think, yay or nay?!




T-Shirt - Zara
Jeans - Esprit
Schuhe (Shoes) - Cox

SHARE:

22. August 2016

Choker


Die Choker-Ketten feiern gerade ihr Comeback und es ist der Schmucktrend des Jahres. Es gibt viele verschiedene Arten von Choker. Ob es ein sanftes Seidenband oder doch ein auffälliges Schmuckstück sein soll, ist da ganz egal. Hauptsache die Kette sitzt schön eng am Hals. 

Um den Trend auszuprobieren, muss man nicht einmal viel Geld ausgeben. Beim Aufräumen habe ich ein langes Lederband gefunden und es einfach mal ausprobiert. Und siehe da, es sieht einfach cool und stylisch aus. Das Lederband einfach um den Hals wickeln, Knoten rein und fertig. Perfekt!

-----

Choker - it is the comeback of the year and a true summer trend. There are a lot different ways of wearing chokers. It can be a simple silk string or shiny chain. The choker only requires to be tight around the neck.

The trend is super easy to try and it doesn't need to be expensive as well. I cleaned up my wardrobe when I found a long leather string. I wrapped the string around my neck and my choker was born. It is easy, laid-back und stylish. I love it! 



SHARE:

20. August 2016

Bruschetta

Wenn es mittags mal schnell gehen soll, das Essen aber trotzdem lecker und leicht sein soll, dann ist Bruschetta eine gute Wahl. Dafür benötige ich nur ganz viele Tomaten, etwas Öl, ein Stück Weißbrot und etwas Mozzarella. Die Tomaten klein schneiden und mit Öl, Salz und Pfeffer würzen. Anschließend das Brot in der Pfanne anrösten und dann mit den Tomaten belegen. Mozzarella auf die Tomatenbrote legen und im Ofen überbacken bis der Käse geschmolzen ist. Verdammt lecker!!

-----

Bruschetta is a great choice if you want to eat something delicious and fresh but you won't have much time to cook. You just need tomatoes, olive oil, white bread and some mozzarella. Just cut the tomatoes into pieces and mix it with some salt, pepper and oil. Afterwards fry the bread in a pan and then put the tomatoes on top. Finally lay some mozzarella on the tomatoes and bake the tomato breads in the oven until the cheese is melted. Now enjoy. It is super delicious!!




SHARE:

17. August 2016

Princess Skirt




Einmal Prinzessin sein! 

Wie oft hat man als kleines Mädchen davon geträumt, sich ausgemalt, wie es wohl sein würde in einem Schloss zu leben und jeden Tag traumhaft schöne Kleider tragen zu können. Zahlreiche Märchenprinzessinnen haben diesen Traum vorgelebt und einmal im Jahr, zur Faschingszeit, konnte man zusehen, wie überall viele kleine Mädchen in ihre Kostüme schlüpften und einmal zu kleinen Hoheiten wurden.

Ein bisschen habe ich mich in diese unbeschwerte Zeit meiner Kindheit zurückversetzt gefühlt, als ich diesen traumhaften Tüllrock bei Zara gefunden habe. Der ausgestellte Glitzerrock ist kein Kleidungsstück für jeden Tag. Man würde wohl doch etwas overdressed wirken, wenn man so Milch und Gemüse einkaufen geht. Trotzdem habe ich mich in diesen Rock verliebt, auch wenn man ihn vielleicht nur zu ganz besonderen Anlässen tragen kann. Aber diese Anlässe sind doch Grund genug um sich für ein paar Stunden wie eine Prinzessin zu fühlen. Das Schöne an dem Rock ist, dass man ihn ganz individuell mit High Heels oder eben einfach Sneaker tragen kann. Dazu ein einfaches Shirt und schon ist man in seiner ganz eigenen Welt. Und sind wir doch mal ehrlich, das Leben ist zu kurz um langweilige Sachen zu tragen, oder?!

-----

Princess for one day!

When I was a little girl, I dreamt about how amazing it would be to live in a palace and to wear amazing dresses every day. Numerous Disney princesses exemplified this dream and once a year, for carnival, lots of little girls slipped into their costumes and pretended to be a royal highness. 

I felt like a little carefree girl again, when I saw this amazing skirt made of tulle. This flared glitter skirt isn't something you wear every day for sure. It would look a bit overdressed if you go grocery shopping wearing it. Nevertheless I love it even though it is a piece for special occasions. But these occasions are reason enough to wear the skirt and to transform yourself into a princess. And the best you can wear high heels and sneaker as well with this skirt. A simple shirt on top and the look is perfect. And to be honest, life is too short to wear boring things, isn't it?!




Shirt - Zara
Rock (Skirt) - Zara
Schuhe (Shoes) - Superga

SHARE:

15. August 2016

Daydreaming

Hi, ich hoffe es geht euch gut. Mir nicht so, denn ich habe mir eine Erkältung eingefangen und liege jetzt schon seit zwei Tagen im Bett. Ich trinke Tee, esse heiße Suppe und schlafe. Schlaf ist schließlich die beste Medizin, die es gibt. Ich fühle mich zum Glück auch schon ein wenig besser. Vielleicht kann ich später noch einen kurzen Spaziergang machen. Frische Luft hilft auch beim Gesund werden und das kann ich gut gebrauchen. Ich habe diese Woche schließlich noch genug zu tun.

Schönen Montag wünsch ich euch <3

-----

Hi, I hope you are all doing fine. I don't because I caught a cold and had to stay in bed since two days already. I drink a lot tea, eat a hot soup and sleep. Sleep is probably the best medicine there is and I feel a bit better already. Maybe I can go for a short walk later this evening. Fresh air helps to recover faster and that is what I need right now. There is still a lot to do this week though. 

Have a great Monday <3





Pullover - Esprit
Shorts - H&M
Bag - Chanel

SHARE:

12. August 2016

Slip Dress



Es ist Freitag und ich habe schon den 4. Tag ohne süße Leckereien geschafft. Grund genug um es zu feiern. Deshalb werde ich mich später noch mit Freunden auf ein paar Drinks treffen.

Heute habe ich mich an den Trend des Sommers gewagt. Auf Instagram sieht man diesen Trend ganz oft - ein Slip Dress und ein einfaches Shirt drunter. Mir hat dieser Look gleich gut gefallen, aber ich war mir nicht so sicher, ob es mir auch stehen würde. Trotzdem konnte ich nicht widerstehen und musste das Kleid kaufen. Heute Abend werde ich es das erste Mal tragen. Leider ist es schon nicht mehr so warm und deshalb trage ich eine schwarze Lederjacke dazu. Um das Outfit sportlich zu halten, trage ich weiße Sneaker zur Kombi. So wirkt der Look relaxed und gleichzeitig edel genug um abends auszugehen.

Habt ein schönes Wochenende!!
----- 

It is Friday and it is already day 4 without sweet treats. Reason enough to celebrate it and to meet some friends for some drinks later. 

Today I decided to go for this trendy combo almost everyone seems to wear right now - a slip dress over a simple shirt. I saw this combo already a few times on instagram and I actually like the look a lot. But I wasn't sure if it would look good on me. Nevertheless I couldn't resist buying the dress and this evening I will wear it for the first time. Unfortunately it is not that warm any more I'll choose a simple leather jacket to stay warm. I wear some white sneaker to give a casual touch to the outfit. It creates a relaxed feeling and at the same time it is stylish enough for some drinks. 

Happy weekend everyone!!   




Kleid (Dress) - Samsoe Samsoe
T-Shirt - H&M
Jacke (Jacket) - Michael Kors
Schuhe (Shoes) - Superga
Tasche (Bag) - Chanel


  
SHARE:

10. August 2016

Let's quit sugar

Um ehrlich zu sein, ich bin abhängig von Kaffee und Zucker. Naja, dass ich ein Kaffeeliebhaber bin, das wusste ich. Ich hatte aber keine Ahnung, dass ich auch von Zucker abhängig bin. In den vergangenen Wochen habe ich aber viel über Clean Eating gelesen und dabei wurde immer wieder erwähnt, wie schlecht Zucker für den Körper ist. Natürlich ist das nichts Neues, aber ich hätte niemals geglaubt, wie ungesund Zucker ist und wie viele Teelöffel man davon pro Tag wirklich isst. 
Ich war immer der Meinung, dass ich mich gesund ernähre, weil ich nicht viel Süßes esse. Ich erlaube mir ab und zu mal ein Eis im Sommer und ich bestelle mir im Restaurant meistens ein Dessert. Aber eigentlich brauche ich nur fast jeden Tag ein Stück Schokolade und eben Marmelade zum Frühstück. Jetzt habe ich gemerkt, wenn ich meine Schokolade nicht esse oder keine Marmelade zum Frühstück habe, dann fühle ich mich komisch und irgendwie unzufrieden.

Der August ist jetzt da und der Sommer ist hoffentlich noch nicht zu Ende, aber es wird Zeit wieder zu einer gewissen Routine zu kommen. Ich habe in den vergangenen Sommertagen viel zu viel Süßes, Eis und Dessert gegessen. Also habe ich mich dazu entschieden, mich ein wenig herauszufordern und versuche die nächsten Wochen auf Zucker zu verzichten. Ich habe keine Ahnung, ob das wirklich möglich ist Zucker komplett zu streichen. Aber ich werde versuchen so wenig Zucker wie möglich zu essen. Wichtig bleibt natürlich regelmäßig und ausgewogen zu essen und wenn die Zuckersucht doch zu groß wird, dann werde ich lieber zu Früchten und Beeren greifen, als den Süßigkeitenshop zu plündern. 

Jetzt heißt es aber erstmal Stop Kuchen, Plätzchen und sonstige süße Leckereien. Ich werde stark sein und auf meinen Körper hören, was er wirklich braucht. Jetzt gibt es erstmal einen Smoothie mit Kokosnuss, Beeren und ein bisschen Joghurt. Ich glaube, dass hört sich gerade ganz gut an.

-----

Let's be honest I am addicted to coffee and sugar. Well I knew that I am a coffee lover but I never thought that I am addicted to sugar as well. But in the last weeks I read a lot about eating clean and that you should get rid of sugar. It is nothing new though I never believed how bad sugar really is and  how many teaspoons full of sugar we eat every day. 
I thought I eat healthy because I just eat sweets now and then. I like to have some ice cream in summer for sure and if I go to a restaurant I mostly order a dessert. But usually I just need my piece of chocolate almost every day and I like to have some jam toast for breakfast. If I don't have my chocolate or jam I feel weird and discontent and that made me realize I am a sugar addict. 

    It is August now and summer is hopefully not coming to an end but I need to get back to daily routines. I ate way too much sweets, desserts and ice cream during these summer days. So I decided I challenge myself and try to quit sugar for the next weeks. I don't know if it is really possible to quit sugar completely. But I will try to eat as little sugar as possible. But it is still important to eat properly and regularly and if the sugar cravings come I will eat fruits and berries instead of plundering the candy store. 

Now I am saying stop to cookies, cakes and all sweet treats there are. I will be strong and listen to what my body really wants. I guess a smoothie with coconut, berries and some yogurt sounds great right now!!  


SHARE:

7. August 2016

Daily Greens


Heute ist Zeit für einen leckeren und gesunden grünen Smoothie. Ich versuche fast jeden Tag einen Smoothie zu trinken um alle nötigen Vitamine und Mineralien zu bekommen. Es gibt schließlich so viele verschiedenen Früchte und Gemüsesorten und so kann man ganz unterschiedliche Smoothies zaubern, ohne dass es langweilig wird. Wenn ich einen süßen Smoothie möchte, dann verwende ich immer eine Banane. Heute habe ich mich aber für einen grünen Smoothie entschieden. Dazu habe ich Ananas und Rucola vermischt. Zum Schluss habe ich noch etwas Wasser für die Konsistenz dazu gegeben. Einfach so, wie man es mag. Und dann einfach genießen!

-----

Today it is time for a healthy green smoothie. I try to drink almost every day a smoothie just to get all necessary vitamins and minerals I need. There are so many different fruits and vegetables you can use so it never gets boring. If I like to have a sweeter smoothie I just use a banana to add some sweetness. Today I decided to go for a green smoothie. I just blended some pineapple and some arugula together. Lastly I added some water for the texture. Just how you like it. And then enjoy!!



SHARE:
Blogger Template Created by pipdig