Fashion und Lifestyle Blog by Julia

31. März 2016

Almost here



Die Woche ist vergangen wie im Flug. Es ist schon Donnerstag und das Wochenende steht schon vor der Tür. Ich habe nicht viele Pläne, also werde ich eher spontan entscheiden, was ich machen möchte. Vielleicht treffe ich meine Schwester zum Mittagessen oder später auf ein paar Cocktails. Das klingt doch ganz gut, oder?!

Jetzt ist aber erstmal Zeit für einen langen Spaziergang, denn ich brauch dringend ein wenig frische Luft. Später gibt es dann einen großen Fruchtsalat und ich werde dabei ein paar Serien anschauen. Das ist doch ein schöner Donnerstag Abend.

Habt einen schönen Abend!!

-----

The week went by super fast. It is already Thursday and the weekend is almost here. I don't have many plans, so I guess I will decide spontaneous what to do. Meeting up with my sister for lunch or later some cocktails sounds quite good I think. 

Now it's time for a long walk cause I need some fresh air. Later I will enjoy a huge fruit salad while watching some series. That sounds like a great Thursday evening to me.

Have a nice evening everyone!! 


SHARE:

29. März 2016

Hair Mask


"Your hair is your best accessory"

Ich liebe den Geruch von frisch gewaschenem Haar. 
Es fühlt sich dann immer so schön leicht und weich an. Heute habe ich die neue Haarmaske von L'Oreal Paris Elvital Tonerde Absolue ausprobiert. Die Haarpflegemaske basiert auf drei verschiedenen Tonerdesorten, die helfen Fett von der Kopfhaut zu absorbieren. Das verspricht dann länger frisches und schönes Haar.

Also habe ich die Maske ausprobiert und am Anfang war ich ganz schön erschrocken, denn meine Hände und die Haare waren türkis. Aber nachdem ich die Hände mit warmen Wasser und Seife gewaschen habe, ging die Farbe wieder weg. Genauso war es dann auch, nachdem ich die Haare mit Shampoo gewaschen habe. Und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen. Der Duft der Maske ist großartig und meine Haare fühlen sich weich und leicht an. Mein Haar glänzt schön und fühlt sich durchfeuchtet an. 
Ich werde die Maske auf jeden Fall nochmal testen.

I love the smell of fresh washed hair. 
It always feels so light and smooth afterwards. Today I tried the new hair mask of L'Oreal Paris Elvital Tonerde Absolue. The hair care mask is based on three different kinds of aluminium oxide that helps to absorb the fat in the hair. They promise to keep the hair longer fresh and nice. 

So I tried it by myself and first I was a bit shocked, cause my hands and my hair were turquoise. But after washing my hands with warm water and soap the color disappeared. The same happened after washing my hair with shampoo. And the result is really great. The smell of the mask is amazing and my hair feels soft and light. My hair is shiny and feels moisturized.
 I will definitely try it again.


SHARE:

27. März 2016

Little Things


Genieß die kleinen Dinge im Leben!

Wir sollten alle die kleinen Dinge im Leben viel mehr genießen. Manchmal ist es gut und nötig sich darüber klar zu werden mit welchen Dingen wir gesegnet sind und wofür wir dankbar sein können. Glücklich zu sein und zu bleiben sollte nicht als gegeben hingenommen werden. Wir sollten uns viel öfter erinnern, was wir brauchen um glücklich zu sein. Die eigene Einstellung hat für mich viel mit glücklich sein zu tun und das ist etwas woran jeder von Zeit zu Zeit arbeiten kann. 

Also genießt die kleinen Dinge im Leben. Es muss nicht immer was großes sein, dass glücklich macht. Es ist nur wichtig, dass man kleine Sachen findet, die einem positiven Gedanken bescheren. Das ist was wirklich wichtig ist.

Mein persönlicher Glücksmoment an diesem Wochenende war der Familien-Osterbrunch. Es ist wichtig so viel Zeit wie möglich mit den Liebsten zu verbringen. Jeder fühlt sich geborgen und entspannt, wenn wir an einem großen Tisch sitzen und stundenlang essen und reden können. Ich liebe dieses Gefühl!

-----

Enjoy the little things in life! 

We all should enjoy the little things in our lives much more. Sometimes it is good and necessary to reflect over our blessings and all the things we are grateful for. Being and staying happy is nothing we should take for granted. We should remind ourselves more often what we need to be happy. Attitude for me has a lot to do with being happy and everyone is able to work on the attitude from time to time. 

So enjoy the little things in life. It doesn't have to be anything big to make you happy. It's just important to find small things that bring some positive thoughts to your mind. That's what really counts.

My personal happy moment this weekend was our family easter brunch. It is important to spend as much time as possible with your loved ones. Everyone feels safe and relaxed sitting at a huge table eating and talking for hours. I love this feeling!







SHARE:

25. März 2016

Easter


Ostern!! Das bedeutet Schokoladeneier essen und viel Zeit mit der Familie zu verbringen. Es ist einfach eine großartige Pause um kurz zur Ruhe zu kommen und die ersten Frühlingstage zu genießen. Der heutige Tag ist allerdings verregnet, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass ab morgen die Sonne den Frühling einleiten wird. Ich brauche Sonne und wärmer Tage ganz dringend.

Morgen früh werde ich den Tag mit einem langen Spaziergang starten und dann Lebensmittel für einen Osterbrunch am Sonntag besorgen. Später möchte ich mit meiner Mutter ein bisschen Gebäck für den Familienbrunch vorbereiten. Ich freue mich schon riesig darauf.

-----

Easter!! It means eating a lot of chocolate eggs and spending time with the family. It is a perfect break right now to slow down a bit and to enjoy the first spring days. It is a rainy day today though but from tomorrow sun will shine and spring arrives. I am quite sure cause I need some sun and warmer days desperately. 

Tomorrow morning I will start the day with a long walk and some grocery shopping for an easter brunch on Sunday. Later that day I will prepare some buns and stuff with my mum for our family brunch. I really look forward to Sunday. 

Happy Easter everybody!!








SHARE:

22. März 2016

Good-Mood Songs


Es schüttet wie aus Eimern und ich bin froh, dass ich endlich zuhause bin. Ich muss wohl nicht erwähnen, dass ich tropfnass bin und jetzt wirklich eine heiße Dusche brauche um mich aufzuwärmen. Ich liebe es während dem Duschen Musik zu hören und so meine Laune zu verbessern. Ich kann mitsingen und niemand hört mich. Perfekt! Eine heiße Dusche und Musik ändern meine Stimmung sofort in glücklich und entspannt. Warme Socken, Jogginghose und eine große Schüssel Salat machen den restlichen Tag dann ziemlich perfekt.

-----

It is raining cats and dogs and I am happy that I am finally home. Needless to say that I am wet from head to toe and I definitely need a hot shower right now to heat up. I love listening to music while showering to get into a better mood. I can sing along the songs and nobody hears me. Perfect! A hot shower plus music switch my mood immediately into being happy and relaxed. Some warm socks, sweat pants and a big bowl of salad make the rest of the rainy day quite perfect. 

My Good-Mood-Songs right now are:

Elle King - Ex's & Oh's

X Ambassadors - Renegades

Bastille - Bad Blood

DJ Antoine - Thank You

Jessie J - Wild

Sunrise Avenue - Nothing is over



SHARE:

20. März 2016

Osterbäckerei


Ostern steht vor der Tür und es wird Zeit ein paar Rezepte auszuprobieren. In meiner Kindheit gab es zu Ostern immer bayrische Plunderbrezeln. Da wir schon lange nicht mehr in Bayern waren, habe ich ewig keine Osterbrezeln mehr gegessen. Deshalb habe ich sämtliche Rezepte von Mama, Oma usw. durchsucht und tatsächlich ein Rezept für diese Brezeln gefunden. Und da es heute ohnehin regnet, habe ich mich an das Rezept gewagt und es einfach mal ausprobiert. Sie sind zwar kleiner geworden, als die Brezeln, die man beim Bäcker bekommt, aber ich denke für den ersten Versuch sind sie schon ganz gut geworden. 

Hier das Rezept:

500 g Mehl 
375 ml Milch 
60 g Zucker 
1 Päckchen Trockenhefe 
220 g Butter 
1 Prise Salz 

Zunächst das Mehl in einer große Schüssel geben. Eine Mulde in die Mitte drücken und die Hefe mit 50 ml lauwarmer Milch und ca. 1 TL Zucker zu einem Vorteig vermischen. Den restlichen Zucker um die Mulde herum streuen und alles zugedeckt ca. 15 Minuten gehen lassen.

50 g Butter und die restliche Milch leicht erwärmen und gemeinsam mit dem Mehl und dem Vorteig verkneten bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Diesen Teig ca. 30 Minuten warm stellen und anschließen ca. 15 Minuten kühl stellen. 

Die restliche Butter mit einem Handrührgerät schaumig schlagen. Den Teig zu einem Rechteck ausrollen und mit 1 EL Butter bestreichen. Dann den Teig zusammen klappen und nochmals ausrollen. Darauf wieder 1 EL Butter verstreichen und zusammen klappen und erneut ausrollen. Das Ganze so lange wiederholen, bis die Butter aufgebraucht ist. Sollte der Teig zu klebrig werden oder ist die Butter aufgebraucht, dann wird der Teig nochmal für 20 Minuten kalt gestellt. Anschließend den Teig in gleichgroße Teile schneiden und diese jeweils zu ca. 40 cm langen Schlangen ausrollen. Aus den Schlangen dann Brezeln formen und bei 180 Grad im vorgeheizten Backofen backen bis die Brezeln goldbraun sind (ca. 15 bis 20 Minuten). 

Anschließend die Brezeln abkühlen lassen. In der Zwischenzeit Puderzucker mit Wasser vermischen, so dass ein dickflüssiger Brei entsteht. Diese Mischung dann auf den Brezeln verteilen und schon sind die Plunderbrezeln fertig. 






 
SHARE:

18. März 2016

Cheers to Friday!!


Einen schönen Freitag wünsche ich euch!

Ich bin froh, dass endlich Wochenende ist. Die vergangenen zwei Tage waren hektisch. Deshalb bin ich froh, wenn ich an einem Freitag Abend/Nacht etwas zur Ruhe kommen kann.

Ich werde eine große Schüssel Salat essen, Filme gucken und später mit einem Glas Champagner das Wochenende begrüßen. Manchmal gebe ich ein Paar gefrorene Früchte wie Erdbeeren oder Himbeeren in den Champagner. Ich liebe gefrorene Beeren und zusätzlich bringen sie den Drink auf die richtige Temperatur. Perfekt, wenn man nicht genug Zeit hatte, den Champagner kalt zu stellen.

Also lasst uns auf den Freitag anstoßen!!

-----


Happy Friday everyone!! 

I am glad that finally the weekend is here. The last two days I was quite busy and that is why I love to slow down on a Friday evening/night. 

I will have a huge bowl of salad now, watch some movies and later on it is time to celebrate the weekend with a glas of champagne. Sometimes I add some frozen fruits like strawberries or raspberries to the champagne. I love frozen berries and they get the right temperature additional to the drink. Perfect if there wasn't enough time to put it to the fridge.

So cheers to Friday everyone!!


SHARE:

16. März 2016

Nothing is over!


Was für eine großartige Nacht und was für ein tolles Konzert!! Ich habe immer noch Gänsehaut am ganzen Körper, wenn ich zurück an die schönen Songs denke. Eigentlich habe ich mich spontan entschieden die Show von Sunrise Avenue in Berlin zu besuchen und habe es definitiv nicht bereut.

Ich bin nun schon seit fast 10 Jahren Fan von der Band und durfte viele schöne Konzerte in verschiedenen Städten und Ländern erleben. Und es war immer wieder jede Reise wert. Diese Band ist einfach großartig. Nach all den Jahren schaffen sie es immer noch mich zu flashen und mit neuen Versionen von älteren Songs zu überraschen. Wow!!

Wegen der Show gestern habe ich mir ein paar ältere Fotos von den Konzerten angeschaut. Diese ganzen schönen Erinnerungen haben mich ein wenig sentimental gemacht aber auch stolz. Ich bin dankbar, dass ich diesen Weg durch kleinere und größere Hallen mitmachen durfte. Ich fühle mich wie eine stolze Mutter, wenn ich eine fast ausverkaufte Halle in Berlin (oder auch sonst überall) sehe. Aber gleichzeitig vermisse ich auch die gemütliche Atmosphere in kleineren Clubs.
Und ich vermisse es nach den Konzerten die Band und andere Fans zu treffen und einfach mit ihnen zu plaudern. Durch die wachsende Bekanntheit der Band haben sich viele Dinge verändert - natürlich positiv, aber leider manchmal auch nicht ganz so gut.

Nach alldem bin ich dankbar und glücklich, dass ich das alles erleben durfte und diese wundervollen Erinnerungen sammeln konnte. Hier habe ich ein paar Momente zusammen gesucht und möchte diese schönen Erinnerungen hier mit euch teilen.

-----

What an amazing night and concert it was! I still have goosebumps on my skin when I think back to some songs. I spontaneously decided to join the Berlin show of Sunrise Avenue and I don't regret it.

I must say I am a fan of the band for almost 10 years now and I went through some amazing shows in different cities and countries. It was always worth to travel to different venues and places. This band is simply amazing. After all the years I am still flashed and surprised of new versions of "older" songs. Wow!!

Due to yesterdays show I went through some old concert pictures. All the sweet memories made me a bit sentimental I have to say but I am also proud. I am happy I experienced the whole time with small and also bigger venues. I am like a proud mum when I see an almost sold out arena in Berlin (or everywhere else). But I also miss the cozy atmosphere in smaller clubs. 
And I definitely miss the times when we could chitchat with the band members and other fans after the concerts. The growing fame of the band changed a lot - positiv for sure but unfortunately sometimes not so great as well.  

After all I am thankful and happy that I could experience all this and make these wonderful memories. Here I collected some moments and would like to share the nice memories here with you.






























SHARE:
Blogger Template Created by pipdig